Jetzt Buchen
Jetzt Buchen

10 Dinge, die dich in Meran im Frühling erwarten

Rund um die VillaVerde

Ganz bewusst haben wir die VillaVerde nach 2 Jahren Bauzeit im Frühling eröffnet! Jetzt, da rund um die Villa die Apfelbäume blühen und alles ergrünt, beginnt nach dem langen Winter endlich die warme Jahreszeit. Perfekt für dich, um dein Frühstück im sonnendurchfluteten Kaffeehaus zu genießen, aber auch, um die letzten Stunden des Tages ganz gemütlich auf unserer großen Terrasse zwischen Zitronenbäumen ausklingen zu lassen! Auch rund um die VillaVerde, in Algund, in Meran und seiner Umgebung gibt es viel zu entdecken und zu erleben! Wir haben für dich die 10 interssantesten Dinge zusammengefasst, welche man bei uns im Frühling erleben sollte:

1: Das Merano Flower Festival besuchen

Das Merano Flower Festival ist ein den Blumen und Zierpflanzen gewidmetes Ereignis, das vom 25. bis 28. April im Rahmen des Meraner Frühlings stattfindet. Die beim Festival zur Schau gestellte Vielfalt an Pflanzenarten und deren Anmut, unterstreichen die Schönheit und Qualität, die die Stadt Meran ihren Gästen zu bieten vermag. Das Festival findet im Zentrum der Stadt Meran statt, welches du von der VillaVerde aus ganz einfach in wenigen Minuten mit dem öffentlichen Bus erreichen kannst. Dieser hält übrigens direkt vor der VillaVerde.

2: Die Apfelblüte erleben

Die VillaVerde ist von Apfelbäumen umgeben. Selbstverständlich kannst du die Apfelblüte (ab Mitte April) ganz easy bei Pancakes, frischen Früchten und deinem ersten duftenden Kaffe aus der French Press erleben. Noch mehr von der herrlich duftenden Apfelblüte kannst du während eines kurzen Spaziergangs rund ums Haus erleben!

3: Den Algunder Waalweg besuchen

Die Waalwege begleiten Jahrhunderte alte Wasserwege, welche zur Bewässerung von Feldern und Obstanlagen geschaffen wurden. Und gleich oberhalb der VillaVerde verläuft der mit Abstand schönste Vertreter seiner Art: Der Algunder Waalweg. Dieser fasst sein Wasser an der wilden Töll, dem Übergang zwischen dem Vinschgau und dem Meraner Becken. Von dort quert dieser einzigartige Wanderweg die sanften Hänge über Algund, um bei Meran nahtlos an den berühmten Tappeinerweg anzuschließen. Du kannst den Algunder Waalweg ganz fein zu Fuße in ca. 25 Gehminuten ab der VillaVerde erreichen.

4: Bummeln in der Meraner Altstadt

Flanieren durch die historische Alsttadt von Meran zahlt sich im Frühjahr gleich doppelt aus: zum einen locken zahlreiche Geschäfte, Boutiquen und gemütliche Lokale, zum anderen präsentiert sich die Gartenstadt im Frühling von seiner schönsten Seite. An jeder Ecke blüht es, vor allem auf der Kurpromenade kannst du die mediterrane Frühlingsblüte in ihrer vollen Pracht erleben. Dank seiner Lage und dem südlichen Klima ist es hier im Frühling meistens schon so warm, dass du Jacken und Pullover in der VillaVerde lassen kannst :-)

5: Die botanischen Gärten besuchen

Zweifelsohne gehören die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu den beliebtesten Ausflugszielen in Meran und Umgebung. Dies gilt auch im Frühling: Hier empfängt dich in einer der 8 Gartenwelten die berühmte Tulpenblüte: zehntausende Tulpen stehen hier im Frühling in ihrer vollen Pracht und bieten dir zusammen mit vielen blühenden Narzissenfeldern den perfekten floralen Start in die warme Jahreszeit!

6: Eine Fahrt mit dem Sessellift Algund Vellau unternehmen

Ein einzigartiges Naturerlebnis stellt die Fahrt mit dem Einzelsessellift von Plars nach Vellau dar. Langsam schwebst du hier durch die Weinberge und Wälder von Algund nach Vellau. Von dort gelangst du mit dem nostalgischen Retro-Korblift direkt zur Leiter Alm auf 1.550 Metern Höhe. Dort kannst du gleich ganz gemütlich in der beliebten Almhütte einkehren oder einen Ausflug am Meraner Höhenweg unternehmen.

7: Den Meraner Freitagsmarkt besuchen

Der größte Markt der Region beginnt am Meraner Bahnhof und zieht sich bis in die Meraner Altstadt. Der Meraner Freitagsmarkt gehört zu den Pflichtbesuchen für unsere Gäste und dies aus gutem Grund: hunderte Marktstände reihen sich hier dicht gedrängt vom weiten Praderplatz bis zur Meinhardstrasse in Richtung Altstadt und bieten ein buntes Sammelsurium am Lebensmitteln, Spezialitäten, Bekleidung und Schuhen, Souvenirs und vielem, vielem mehr!

8: Genießen im Restaurant Zur blauen Traube

Das Restaurant Zur Blauen Traube befindet sich in einem Denkmalgeschützen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert im Zentrum von Algund und ist somit nur einen kurzen Spaziergang von der VillaVerde entfernt. Obwohl das Gasthaus erst im März 2019 neu eröffnet wurde, gehört es bereits jetzt zu unserem absoluten Lieblingslokalen! Chef und Koch Christoph Huber hat sich mit seinem Motto "Radikal Lokal" innerhalb kürzester Zeit einen Fixplatz in den VillaVerde Foodguide erkocht.

9: Die Therme Meran besuchen

Mag unser prächtiger 25 Meter In und Outdoor Pool noch so schön sein, unser Naturbadeteich noch so einzigartig: ein Besuch der Therme Meran gehört fast schon zur Pflichtkür für unsere Gäste: 25 Pools erwarten dich hier im Innen- und Außenbereich (mit Park!), dazu eine neu gestaltete Sauna- und Relax Landschaft.

10: Die Museen in Meran besuchen

Gleich 5 Museen erwarten dich in Meran, welche nicht nur auf deiner Liste stehen sollten, wenn das Wetter mal nicht sooo schön sein sollte. Vor allem das neu eröffnete Meraner Stadtmuseum im prachtvollen Palais Mamming solltest du nicht auslassen! Mit dem Meraner Stadtmuseum liegen die landesfürstliche Burg sowie das Meraner Frauenmuseum direkt im Stadtzentrum von Meran und sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt.